Schulungen

Zur Einführung in die Gemeinsame Informationsplattform Naturgefahren GIN finden regelmässig Schulungen statt.

Grundschulung

Die Schulungen sind in zwei Blöcke aufgeteilt:

  • Block 1 am Morgen beinhaltet eine Grundschulung mit Übungen.
  • Block 2 am Nachmittag legt Fokus auf das Anlegen von eigenen Dossiers.

Es kann auch jeweils nur ein Block besucht werden. Eine bestätigte Anmeldung ist verbindlich. Kurse finden ab 8 Anmeldungen statt. Die Teilnahme ist kostenlos.

Anmeldung

Anmeldungen für Grundschulungen an: education@gin.admin.ch

Bitte geben Sie bei der Anmeldung jeweils an:

  • den Termin der Schulung
  • Ihren Namen
  • Ihre Organisation
  • den Block/die Blöcke, an denen Sie teilnehmen möchten

Vertiefungsschulung für Expert:innen

Neu werden auch kurze, virtuelle Blöcke mit den Naturgefahrenfachstellen des Bundes angeboten. Ziel dabei ist die Vermittlung der Produkte auf GIN anhand eines Beispiels. Durchgeführt werden die Blöcke von Expert:innen der Naturgefahrenfachstellen (BAFU, METEOCH und SLF). Bei genügender Anzahl Teilnehmer:innen findet gleichzeitig sowohl ein Block in deutscher, als auch in französischer Sprache statt.

Anmeldung

Anmeldungen für Vertiefungsschulung mit den Naturgefahrenfachstellen an: education@gin.admin.ch

Bitte geben Sie bei der Anmeldung jeweils an:

  • den Termin der Schulung
  • Ihren Namen
  • Ihre Organisation
  • bevorzugte Sprache

Schulungsunterlagen

Zusätzlich stellen wir Schulungsunterlagen und das Benutzerhandbuch für die Ausbildung zum Umgang mit GIN zur Verfügung.

Letzte Änderung 27.06.2024

Zum Seitenanfang

https://www.info.gin.admin.ch/content/bafu_gin/de/home/training/schulungen.html